formats

1822direkt: 50 Euro Gutschrift beim Girokonto

Ausgestellt am 29. November 2013, vom in Blog.

Die Suche nach dem richtigen Konto hat sich durch die vielen Privat- und Direktbanken in den letzten Jahren ganz erheblich vereinfacht. Im Internet kann man einfach einen Vergleich der Konditionen beginnen und schon sollte die Suche nach dem richtigen Girokonto überhaupt kein Problem werden. Ein häufiger Testsieger der letzten Monate ist dabei die 1822direkt-Bank. Die Tochter der Frankfurter Sparkasse ist eine typische Direktbank, die nun auch noch eine besondere Aktion für neue Kunden zur Verfügung stellt. Die besten Konditionen für ein Girokonto Ein kostenloses Girokonto ist in der heutigen Zeit nur noch selten unter den richtigen Bedingungen zu finden. Meistens sind entweder hohe Gebühren vorhanden oder der Kunden hat keine Möglichkeiten sein Konto im vollen Umfang zu nutzen und etwa einen Dispo zu beantragen. Anders bei der 1822direkt Bank. Die Sparkassen Finanzgruppe bietet als verantwortliche Stelle für die Bank eine Vielzahl von Leistungen, die man auch bei einer normalen Sparkasse erhalten würde. Somit ist das Girokonto nicht nur in Hinblick auf die Leistungen die richtige Lösung, es ist sogar alleine durch das Internet zu verwalten. Die Direktbanken im World Wide Web sind besonders für diejenigen interessant, die ihre Geschäfte sowieso nur noch über das Online-Banking abwickeln. Alle Einstellungen, Überweisungen und

weiterlesen

formats

Trotz Finanzkrise – die Bundesbürger sind so reich wie nie zuvor

Ausgestellt am 30. Oktober 2012, vom in Blog.

Man mag es kaum glauben – trotz der derzeitigen europaweiten Finanzkrise sind die Menschen in Deutschland so vermögend, wie nie zuvor. Das Geldvermögen stieg im zweiten Quartal 2012 auf ein Rekordniveau von 4.811 Milliarden Euro. Somit erhöhte sich nach Aussage der Deutschen Bundesbank das Vermögen (aus Ansprüchen aus Versicherungen, Spareinlagen, Wertpapieren) um knapp 101,5 Milliarden Euro, was 2,2 % entspricht. In der Statistik nicht enthalten sind Vermögensgegenstände wie Autos und dergleichen oder Immobilien. Massive Verluste an den Kapitalmärkten machten sich bemerkbar Im Vergleich zum ersten Quartal gab es allerdings nur ein Plus von 0,2 %, was wohl auf die massiven Verluste von April bis Juni auf dem Kapitalmarkt zurückzuführen ist. Inzwischen zeigen sich die Börsen wesentlich entspannter. Ein weiterer Grund: Die Anleger und Sparer sind derzeit damit beschäftigt, Ihr Vermögen umzuschichten und auf weniger risikoreiche Anlageformen zu verteilen – dies allerdings mit einer schlechteren Verzinsung. Somit werden sogar reale Verluste in Kauf genommen. Das spürt man bereits an den sinkenden Zinsen im Bereich Tagesgeld – fast täglich werden bei den Anbietern die Zinsen nach unten korrigiert. Als Folge spürt man, dass die Inflation das Ersparte langsam “zunichte” macht. Die Verschuldung erhöht sich leicht Auch die Verschuldung in den privaten Haushalten veränderte sich

weiterlesen

formats

Bargeld oder Kreditkarte? – Deutsche vertrauen eher auf Scheine und Münzen

Ausgestellt am 15. Oktober 2012, vom in Blog.

Streng genommen handelt es sich bei einem Geldschein nur um bedrucktes Papier, doch noch immer vertrauen die Deutschen eher den Banknoten. Dies hat sich auch nicht geändert, obwohl die Banken und Kreditinstitute immer wieder die Vorzüge der Bankkarten und Kreditkarten propagieren. So werden die meisten Käufe in Deutschland immer noch mit dem guten alten Bargeld getätigt. Bargeld weckt Emotionen Die Banknoten aber auch die Münzen besitzen nicht nur einen emotionalen Wert, man kann es anfassen und es werde überall akzeptiert – ob an der Supermarktkasse, beim Metzger oder aber in der Modeboutique. Gleichzeitig findet man bald an jeder Straßenecke einen Geldautomaten, wo man sich mit Bargeld versorgen kann, und dies rund um die Uhr. Bei den Banken hingegen hält sich die Begeisterung für das Bargeld eher in Grenzen. Dies hat einen einfachen Grund. Wollen die Kreditinstitute nämlich ihren Kunden das Geld an den Geldautomaten zur Verfügung stellen, dann ist dies jährlich mit sehr hohen Kosten verbunden. Nach neuesten Schätzungen belaufen sich die Kosten für die Bereitstellung des Geldes und für die Bargeldversorgung bei rund 4 Milliarden Euro im Jahr. Allerdings kümmert dies den Verbraucher eher wenig. Noch etwas Statistik Jeder Mensch hat im Durchschnitt 118,00 Euro in seinem Geldbeutel. Kaufbeträge

weiterlesen

formats

Doppelter Bonus bei der 1822direkt – 100 Euro Startguthaben bis 15.11.2012

Ausgestellt am 12. Oktober 2012, vom in Blog.

Gerade wenn es um die Gunst von Neukunden geht, dann übertrumpfen sich derzeit sehr viele Anbieter mit ihren Rabattaktionen und ihren Sonderaktionen. Nachdem die Postbank nun mit ihrer Happy Hour und einem Startguthaben von 100 Euro für sein Girokonto Giro Plus wirbt, die Netbank immerhin noch 70 Euro Bonus für Neukunden auszahlt, hat nun die 1822direkt nachgelegt. So gab es bei der 1822direkt (Tochterunternehmen der Sparkasse Frankfurt) bei der letzten Aktion 50 Euro Startguthaben für Neukunden. Die aktuelle Bonusaktion, die im Übrigen noch bis zum 15.11.2012 läuft, gewährt sogar eine Gutschrift in Höhe von 100 Euro, und wurde somit zur Freude aller sogar verdoppelt. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Neben der Eröffnung eines Girokontos bei der 1822direkt müssen natürlich noch weitere Bedingungen erfüllt werden, die sich allerdings nicht von den vorherigen Aktionen unterscheiden. Hier noch einmal in aller Kürze: Innerhalb der ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung müssen 3 monatliche Gehaltseingänge verbucht worden sein. Diese sollten jeweils mindestens 500 Euro betragen. Hierunter fallen Zahlungseingänge wie Gehalt, Lohn oder Rente. Auch für Studenten kann sich dieses Angebot lohnen, denn auch Stipendiengelder oder BAföG werden berücksichtigt und als „Gehalt“ anerkannt. Allerdings werden Eigenüberweisungen nicht akzeptiert. Kostenloses Girokonto – auch ohne Mindestzahlungseingang Der regelmäßige

weiterlesen

formats

Wieder Happy Hour bei der Postbank – 100 Euro Startguthaben sichern

Ausgestellt am 11. Oktober 2012, vom in Blog.

Auch wenn derzeit noch das ganztägige Angebot der Postbank für das Postbank Girokonto Giro Plus läuft, wurde heute eine weitere Happy Hour Aktion gestartet. Dies ist gerade für Neukunden, die das Startguthaben in Höhe von 100 Euro bekommen wollen, sehr interessant. Die Aktion selbst läuft bis zum 16.11.2012 – täglich von 19 Uhr bis 21 Uhr. Neben dem erstklassigen Service, den die Postbank seinen Kunden bietet, kann man auch zusätzlich noch von zahlreichen Extras profitieren. Die Extras im Überblick: 100 Euro Startguthaben bei Eröffnung eines Girokontos Postbank Giro Plus Bei einer Nutzung als Gehaltskonto (Arbeitgeberbenachrichtigung zwingend erforderlich) oder bei einer Online-Kontoeröffnung erhält man derzeit 2,50 % Zinsen auf das Tagesgeldkonto Das Girokonto Giro Plus ist kostenlos – auch die Kreditkarte Als Postbank Kunde erhält man einen 1 Cent Rabatt pro Liter bei einer Betankung an den angeschlossenen Shell-Tankstellen Kostenlose Bargeldverfügung an mehr als 9.000 Geldautomaten der Cash Group und an den Shell-Tankstellen. Außerdem stehen einem über 1.100 Postbank Finanzcenter zur Verfügung. Das Gleiche gilt für die unzähligen Postfilialen in Deutschland. Wie immer, gibt es auch hier einige Bedingungen, die man erfüllen muss, möchte man über das Startguthaben von 100 Euro verfügen. Die Bedingungen im Einzelnen: Das Postbank Giro Plus Konto ist

weiterlesen

formats

ING-Diba Bonus für Studenten – 50 Euro + 50 Euro Amazon Gutschein

Ausgestellt am 7. Oktober 2012, vom in Blog.

Gerade für Studenten bietet die ING-Diba derzeit eine ganz besondere Aktion an. Wer bis zum 15.12.2012 ein Girokonto bei diesem Anbieter eröffnet, der kann sich ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro sichern und erhält zusätzlich noch einen 50 Euro Gutschein von Amazon. Die ING-Diba hat im laufenden Jahr bereits mehrere Aktionen für seine Neukunden gestartet, aber bei der aktuellen Bonusaktion können auch Studenten profitieren. So soll die Zahl der Kunden stetig erhöht und natürlich auch langfristig an das Unternehmen gebunden werden. Die Vorteile, die den Studenten angeboten werden, sind aber auch einmalig, nicht nur wegen des Startguthabens, sondern auch, wenn man die Leistungen betrachtet und mit anderen Anbietern vergleicht. So ist das Girokonto für Studenten der ING-Diba dauerhaft kostenlos und wurde von der Zeitschrift Euro bereits als bestes Girokonto für Studenten ausgezeichnet. Voraussetzungen für die Prämien Um in den Genuss der Prämie und des Gutscheins zu gelangen, muss man natürlich einige Voraussetzungen erfüllen, die hier im Einzelnen dargestellt werden. Nach Eröffnung des Girokontos müssen innerhalb von 6 Monaten an 3 aufeinanderfolgenden Monaten regelmäßige Geldeingänge verbucht werden. Für Studenten werden hier beispielsweise Geldeingänge wie Stipendium, BAföG, Gehalt und dergleichen akzeptiert. Ist dies erfüllt, kann man sich spätestens 4 Wochen nach

weiterlesen

formats

Das eigene Girokonto schon für die Kleinen?

Ausgestellt am 24. September 2012, vom in Blog.

Vergleicht man die Aktionen und Angebote der Banken und Kreditinstitute, dann fällt recht schnell auf, dass mittlerweile schon Kinder in den Fokus der Kontoneueröffnungen gerückt sind. Die Meinungen, ob ein eigenes Girokonto für Kinder sinnvoll oder nicht ist, könnten unterschiedlicher nicht sein. Erst das Sparbuch – dann das Girokonto Bislang handelte man nach alter Tradition, dass man Kinder eher mit einem eigenen Sparbuch ausstattete. Dies erhielt man teilweise schon bei der Geburt oder spätestens im Kindergartenalter. Zu Beginn der Pubertät dann wurde über ein eigenes Girokonto diskutiert. Allerdings ist es so, dass Kinder ja bereits mit 7 Jahren soweit handlungsfähig, d. h. beschränkt geschäftsfähig sind. Daher wäre ein Guthaben-Girokonto ideal, den Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu lehren. Das Taschengeld als erste Einnahmequelle Meist wird dies über das Taschengeld geregelt. Hat man den Kindern früher das Geld in die Hand gegeben, wird das monatliche Taschengeld einfach per eingerichteten Dauerauftrag auf das eigene eingerichtete Girokonto überwiesen. So lernen Kinder den Umgang mit dem eigenen Geld. Sie können Geld vom Bankautomaten abheben, erhalten ihre Kontoauszüge oder können sogar Überweisungen tätigen. Eine attraktive Verzinsung wird gewährt Für die Gewinnung gerade der kleinen Neukunden werden die Guthaben meist sehr attraktiv verzinst. Diese Zinssätze liegen

weiterlesen

formats

Auszeichnung für die Postbank – beste Online Bank laut Chip

Ausgestellt am 21. September 2012, vom in Blog.

Die Zeitschrift Chip hat die Postbank vor Kurzem zur „Besten Online Bank“ ausgezeichnet. Entscheidend hierfür waren das vielfältige Serviceangebot und der Einsatz von modernsten Sicherheitsverfahren. Somit konnte das  Tochter-Unternehmen der Deutschen Bank die Konkurrenten in der Kategorie „Angebot und Sicherheit“ im Bereich Onlinebanking hinter sich lassen. Sicherheit beim Onlinebanking wird bei der Postbank großgeschrieben Besonders hervorzuheben wäre hier, neben der Sicherheit, natürlich auch das grundsolide Preis-Leistungs-Verhältnis. Was auch nicht selbstverständlich ist, ist die Bereitstellung von Kontoinformationen per Email oder per SMS. Ein TAN-Generator sorgt ebenfalls für einen hohen Komfort und bietet gleichzeitig die nötige Sicherheit. Es wird auf diese Weise vermieden, dass Unbefugte einen Zugang zum eigenen Girokonto bekommen können. Die Daten bleiben so zuverlässig geschützt. Wer mit seinem bisherigen Girokonto zur Postbank wechseln möchte, der kann natürlich den Umzugsservice der Postbank nutzen. So wird der Kontenumzug zum Kinderspiel. Bonusaktion für Neukunden läuft noch bis zum 31.12.2012 Natürlich kann sich die Postbank auch noch durch weitere Plus-Punkte von den Mitbewerbern absetzen. So läuft die erfolgreiche Bonusaktion noch bis zum 31. 12. 2012. Nicht nur Neukunden kommen bei der Eröffnung eines Postbank Giro Plus Girokontos in den Genuss von 50 Euro Prämie. Auch derjenige, der als Vermittler auftritt (und vielleicht schon als

weiterlesen

formats

25 Euro Bonus beim Wüstenrot Top Giro Young Girokonto

Ausgestellt am 17. September 2012, vom in Blog.

Das Girokonto der Wüstenrot wurde erst vor einigen Wochen ausgezeichnet. Hier bewerteten FMH und der Fernsehsender n-tv unter anderem die angebotenen Leistungen, die sich bei der Wüstenrot durchaus sehen lassen können. Insgesamt konnte sich das Unternehmen gegen 27 weitere Girokonten-Typen durchsetzen. Nun wartet das Unternehmen mit einem weiteren Trumpf auf. Für das Wüstenrot Top Giro Young wurde nun eine Bonusaktion ins Leben gerufen, von der besonders junge Neukunden profitieren können. Die 25 Euro Bonus-Aktion läuft noch bis zum 30.11.2012 Wer bis zum 30.11.2012 ein neues Wüstenrot Top Giro Young Girokonto eröffnet, erhält einen Bonus in Höhe von 25 Euro. Voraussetzung ist, dass der zukünftige Kontoinhaber unter 25 Jahre alt ist. Angesichts der attraktiven Leistungen, die das Wüstenrot Top Giro Young Girokonto bietet, dürfte ein Wechsel oder eine Neueröffnung leicht fallen. So ist die Kontoführung für junge Kontoinhaber unter 25 Jahren kostenlos. Auch die Abhebung von Bargeld mit der VISA Kreditkarte bleibt weltweit gebührenfrei. Das Gleiche gilt für die ebenfalls im Angebot enthaltene Girocard, die ebenfalls gebührenfrei an den Bankautomaten genutzt werden kann. Möchte man einen Dispokredit in Anspruch nehmen, dann sind derzeit Zinsen in Höhe von 11,51 % p. a. fällig, was im Vergleich relativ weit unten angesiedelt ist. Natürlich wird eine

weiterlesen

formats

Flexibel einkaufen mit der Comdirect Kreditkarte – vereinfachte Bedingungen

Ausgestellt am 14. September 2012, vom in Blog.

Nicht umsonst zählt das Girokonto der Comdirect, einem Tochterunternehmen der Commerzbank zu einem der beliebtesten Produkte des Bankinstitutes. Das Comdirect Girokonto gilt als transparent und kostengünstig Außerdem verfügt es seit jeher über eine kostenlose Kreditkarte. Vorteil hierbei: Man erhält alle Leistungen, die für den bargeldlosen Verkehr von Nöten ist, aus einer kompetenten Hand. Damit die Übersicht noch transparenter gestaltet werden kann, hat die Comdirect die Bedingungen für die Kreditkarte geändert. Diese treten zum 24. 09. 2012 in Kraft und bringen für den Kunden nachfolgende Veränderungen: Bislang war es so, dass die Rechnungen, die mittels der kostenfreien Kreditkarte bezahlt wurden, innerhalb von wenigen Werktagen verbucht wurden. Dies war mitunter ein wenig unübersichtlich. Daher hat man sich nun dazu entschlossen, dass nur noch einmal in der Woche Abbuchungen für Kreditkartenzahlungen durchgeführt werden. So erhält jeder Kunde quasi einen kostenlosen und somit zinslosen Kredit. So wird einem der finanzielle Spielraum wesentlich erweitert. Dieser kann sogar individuell eingerichtet werden. Wechsel vom Tageslimit zum Wochenlimit Bislang lag dieser Rahmen für die Ausgaben per Kreditkarte bei 500 Euro täglich. Aus diesem täglichen Limit wird nun ein wöchentliches Limit, das derzeit standardmäßig bei 5.000 Euro liegt. Dieses kann aber individuell verändert und natürlich seinen persönlichen Bedürfnissen angepasst werden.

weiterlesen

Home Archive for category "Blog"
credit
© Girokonto-Tipps.de