formats

Commerzbank wirbt mit 50 Euro Startbonus

Ausgestellt am 15. Dezember 2010, vom in Blog.

Die Commerzbank ist die zweitgrößte Großbank Deutschlands, sie hat 15 Millionen Privat- und Firmenkunden und ist Mitglied der Cash-Group, das heißt, dem Kunden stehen in Deutschland bis zu 7.000 Geldautomaten zur Verfügung, an denen er kostenlos Geld abheben kann. All diese Fakten sprechen eine eindeutige Sprache, denn sie zeigen, dass es für Neukunden eine Überlegung wert ist, ein Girokonto bei der Commerzbank zu eröffnen. Im Folgenden sind die Angebote für Girokonten einmal kurz aufgelistet und näher erläutert.

Verschieden Angebote stehen bereit

Dem Kunden stehen bei der Commerzbank drei verschiedene Angebote zur Verfügung, die jedoch alle auf eine bestimmte Kundengruppe abgestimmt sind. Da wäre zum einen das Start Konto. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schüler, Studenten und Auszubildende, die bis einschließlich 25 Jahre alt sind. Dieses Konto ist für diese Kunden kostenlos in der Kontoführung und bietet trotzdem fast alle Vorteile, die es bringt bei der Commerzbank Kunde zu sein. Man bekommt eine Service Card oder ec-Karte (girocard-Maestro Card) mit der man an allen Geldautomaten der Cash-Group kostenlos Geldabheben und in viele Läden bargeldlos bezahlen kann, man kann ab einen Zahlungseingang von 250€/Monat eine kostenlose Young Visa Kreditkarte beantragen und volljährige Kunden haben sogar die Möglichkeit kurzfristige Darlehn in Höhe von drei Monatseinkommen zu erhalten.

Commerzbank Girokonto mit Startguthaben


comdirect - giro + 1 Euro

Das zweite Angebot der Commerzbank ist das so genannte Kostenlose Girokonto. Dieser Name ist allerdings irreführend, da es nicht für jedermann kostenlos ist. Lediglich Kunden mit einem monatlichen Zahlungseingang von 1.200€ oder mehr brauchen nichts zur zahlen. Ist der Zahlungseingang im Monat niedriger, steht dieses Angebot nicht zur Verfügung. Die Vorteile, die dieses Konto bringt, sind im Prinzip dieselben, wie das Start Konto, nur das es hierbei nicht relevant ist, wie alt der Kunde ist oder was er zurzeit beruflich macht. Der Zahlungseingang von 1.200€ pro Monat ist das einzige Kriterium. Zusätzlich gibt es bei Eröffnung dieses Kontos eine Startprämie von 50€.

Aktiv Konto für Studenten und Auszubildende

Für Menschen, die weder Studenten oder Auszubildende sind und keinen monatlichen Zahlungseingang von 1.200€ oder mehr haben hat die Commerzbank das sogenannte Aktiv Konto. Dieses Konto kostet monatlich 5,90€ in der Kontoführung und es werden für alle beleghaften Überweisungen 1,50€ berechnet. Dieser Preis fällt jedoch nicht für Online-Überweisungen an und auch nicht, wenn die Überweisung an einem Service-Terminal vollzogen wird. Ansonsten sind die Vorteile des Aktiv Kontos mit den anderen beiden zu vergleichen.

Es handelt sich dabei um die aktuellen Konditionen der Commerzbank für das Jahr 2010 (Ende). Wer noch kein Girokonto hat und sich jedoch bald eins zulegen möchte, sollte bis zum Januar 2011 warten und vielleicht von neuen kommenden Konditionen profitieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Blog Commerzbank wirbt mit 50 Euro Startbonus
credit
© Girokonto-Tipps.de