formats

Die Santander Kreditkarte – Sunny Card dauerhaft ohne Jahresgebühr

Ausgestellt am 26. November 2011, vom in Blog.

Wer auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte ist, der sollte sich das Kreditkartenangebot der Santander Consumer Bank nicht entgehen lassen, denn hierbei handelt es sich um eine Kreditkarte, die einen zusätzlichen Mehrwert bietet.

Der spanische Anbieter Santander Consumer Bank ist sicherlich vielen bereits bekannt.

Mit einer kostenlosen Kreditkarte wird die Lücke der attraktiven Angebote des Anbieters geschlossen und man hat eine Kreditkarte, die einem das Leben erleichtert.

Es handelt sich hierbei um die kostenlose Mastercard mit dem Namen Sunny Card.

Eine hohe Akzeptanz bei der Verwendung

Mit der Sunny Card ist es dem Besitzer möglich, an mehr als 800.000 Geldautomaten weltweit Geld abzuheben. Auch bezahlt werden kann mit dieser Karte an über 27 Millionen Akzeptanzstellen.

Ganz gleich, welche Umsätze man mit der Sunny Card tätig, die Kreditkarte bleibt auf jeden Fall kostenfrei. Ebenso wird einem eine Ratenzahlung angeboten, bei der in den ersten 6 Monaten keinerlei Sollzinsen anfallen.

Ratenzahlung oder Einmalzahlung möglich

Es wird monatlich von der Santander Consumer Bank 5 % des Kreditkartenumsatzes vom bestehenden Girokonto abgebucht, mindestens aber 25 Euro. Möchte man allerdings auf die Ratenzahlung und somit auf die Zinszahlungen verzichten, dann besteht natürlich auch die Möglichkeit, den angehäuften Rechnungsbetrag ganz einfach per Überweisung auszugleichen.

Ansonsten tritt automatisch die Ratenzahlung in Kraft und man muss nichts weiter unternehmen. Das Angebot ist sehr flexibel und m an kann jederzeit auf die persönliche finanzielle Situation eingehen.

Rabatt bei der Urlaubsbuchung

Der Name Sunny Card hat natürlich eine ganz besondere Bedeutung. So wurde hier eine Kooperation mit dem Reiseveranstalter Urlaub Plus GmbH eingegangen. Dies ist für die Besitzer der Sunny Card von Vorteil, denn bei einer Buchung über den Veranstalter Urlaub Plus GmbH werden einem 5 % des Reisepreises erstattet. Dies ist besonders für Reiselustige interessant. Vielleicht kann man hier bei der Buchung ein besonderes Schnäppchen machen. Dies gilt nicht nur zur Hauptreisezeit im Sommer. Natürlich erleichtert die Kreditkarte auch im Urlaub die Bezahlung.

Hier noch einmal die Übersicht der Konditionen und Leistungen der Sunny Card

  • Es wird dauerhaft keine Grundgebühr oder Jahresgebühr verlangt
  • In den ersten 6 Monaten ist eine zinsfreie Ratenzahlung möglich
  • Im Monat werden 5 % des Kartenumsatzes, mindestens 25 Euro vom Girokonto abgebucht
  • Möchte man die Ratenzahlung vermeiden, kann der offene Betrag per Überweisung ausgeglichen werden
  • Es gibt mehr als 27 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • An mehr als 800.000 Geldautomaten ist eine Bargeldauszahlung möglich
  • Es besteht keine Bindung an ein bestimmtes Girokonto oder an eine bestimmte Bank
  • Die Onlineabrechnung ist kostenlos. Bei einer Abrechnung per Post fällt das Porto in Höhe von 55 Cent an
  • Die Bargeldabbuchung, an Bankautomaten der Santander Consumer Bank, ist kostenlos. An Fremdautomaten wird 1 % des Betrages, mindestens aber 5,25 Euro berechnet
  • Bei Buchungen beim Reiseanbieter Urlaubsplus GmbH erhält man 5 % des Reisepreises erstattet

Der Vorteil der Sunny Card der Santander Consumer Bank ist eindeutig die Tatsache, dass keine Jahres-Gebühren für die Karte anfallen. Im Vergleich mit anderen Anbietern kann dies jährlich schon einige Euro ausmachen.

Auch für die Verwendung von Onlinezahlungen sind keine Gebühren angedacht. Wer also eine Kreditkarte zu einmaligen Konditionen haben möchte, sollte sich dieses Angebot genauer ansehen oder vergleichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Blog Die Santander Kreditkarte – Sunny Card dauerhaft ohne Jahresgebühr
credit
© Girokonto-Tipps.de