formats

Es muss nicht immer ein Tagesgeldkonto sein

Ausgestellt am 26. März 2012, vom in Blog.

Wie man in den letzten Tagen miterleben konnte, sanken die Zinsen auf das Tagesgeldkonto bei vielen Anbietern doch extrem. Wie es scheint ist der Höhenflug derzeit gestoppt und man besinnt sich wieder auf die allgemein üblichen, eher niedrigen Zinsen.

Ein Girokonto mit einer ansprechenden Verzinsung?

Derzeit gibt es nur wenige Anbieter, die auch das Girokonto mit Guthabenzinsen bedenken. Oft geschieht die Guthabenverzinsung nur in Verbindung mit einem Tagesgeldkonto wie es beispielsweise bei der Postbank AG der Fall ist.

Das DKB Cash – Das Girokonto mit einer Verzinsung von derzeit 2,05 %

Wer allerdings ein DKB Cash Girokonto hat bzw. ein neues Girokonto eröffnen möchte, der kann sich auch hier über eine Verzinsung freuen. Auch wenn hier die letzten Jahre die Zinsen ein wenig gefallen sind (2009 waren es rund 2,55 % p. a.) kann man derzeit mit einem Zinssatz auf das Girokonto mit 2,05% p. a. rechnen. Die Verzinsung und die Abrechnung erfolgt zudem monatlich, was auf das Jahr gesehen die Verzinsung bzw. die Rendite höher wirken lässt.

Weitere Besonderheiten des DKB Cash Girokontos

Nicht nur die Verzinsung des Girokontos in Verbindung mit der DKB Cash VISA Kreditkarte macht das Konto der DKB (Deutsche Kredit AG) für den Kunden attraktiv. Das DKB Cash Girokonto gilt bereits seit längerem als sehr beliebtes Konto, und das nicht nur in Deutschland, sondern auch im benachbarten Ausland.

Dies ist nicht nur allein der guten Verzinsung oder aber der kostenlosen Kontoführung zu verdanken. Es werden noch weitere Gründe für den Erfolg des Kontos aufgeführt.

Eine Verfügung des Geldes ist jederzeit möglich – kein Referenzkonto notwendig

Es besteht die Möglichkeit über das angesparte Geld jederzeit per Bankautomaten verfügen zu können. Es entfällt also der Schritt Geld von seinem Tagesgeldkonto auf das Girokonto zu überweisen um darüber verfügen zu können. Ein Referenzkonto ist nämlich hierbei nicht erforderlich.

Auch für die Kreditkarte werden bei der DKB, anders wie bei vielen anderen Bankinstituten, keine Gebühren erhoben.

Ein Vergleich lohnt sich mit Sicherheit

Vergleicht man die Tagesgeldverzinsungen der einzelnen Anbieter wird man feststellen, dass sich teilweise die Zinsen noch im Bereich von 2,50 % bis hin zu 2,75 % befinden. Allerdings muss man hier eben genau vergleichen, was ansonsten noch für Bedingungen erfüllt werden müssen oder aber was man sonst noch für Vorteile genießen kann.

Letztendlich kann man nur selbst entscheiden, was einem bei seinem Girokonto bzw. seinem Tagesgeldkonto denn wirklich wichtig ist. Selbst wenn es sich bei dem DKB Giro Cash nur um ein Girokonto handelt, braucht dieses einen Vergleich mit anderen Anbietern keinesfalls zu scheuen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Blog Es muss nicht immer ein Tagesgeldkonto sein
credit
© Girokonto-Tipps.de