formats

Mit dem Postbank Girokonto Giro Plus 2,5 % auf das Tagesgeld

Ausgestellt am 25. März 2012, vom in Blog.

Eine weitere Aktion der Postbank ist gerade angelaufen. Neben dem 100 Euro Startguthaben Angebot für Neukunden, das derzeit läuft und sogar schon verlängert wurde, bietet die Postbank seinen Kunden nunmehr noch die Möglichkeit eine hohe Verzinsung für sein Tagesgeldkonto zu erhalten.

Die Postbank bietet seinen Neukunden einen recht hohen Zinssatz für das Tagesgeld in Höhe von 2,5 % an. Die Zinsgarantie beläuft sich auf 6 Monate und gilt für eine Tagesgeldguthaben bis zu 10.000 Euro.

Allerdings gibt es hierfür einige Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, will man in den Genuss der hohen Verzinsung für das Tagesgeld kommen.

Voraussetzungen für das Tagesgeldkonto der Postbank

  • Man muss gleichzeitig zum Tagesgeldkonto ein Girokonto Giro Plus eröffnen
  • Der Zinssatz in Höhe von 2,5 % gilt für Guthaben bis 10.000 Euro
  • Der Zins wird für 6 Monate garantiert
  • Das Girokonto Giro Plus muss als Gehaltskonto geführt werden. Das bedeutet, dass man eine Arbeitgeberbenachrichtigung über die neue geänderte Bankverbindung vorlegen muss. Dies ist üblich und wurde bereits schon in anderen Aktionen der Postbank eingesetzt.

Welche Vergünstigungen erhält man bei Eröffnung eines Kontos?

Die Postbank Kreditkarte ist im ersten Jahr kostenlos. Die Kontoführung ist ebenfalls kostenfrei, wenn der monatliche Geldeingang auf dem Girokonto Giro Plus mindestens 1.000 Euro beträgt. Ansonsten wird eine Kontoführungspauschale in Höhe von 5,90 Euro erhoben.

Man hat die Möglichkeit sein Konto per Telefon, persönlich in den jeweiligen Filialen oder Finanzcentern sowie online zu führen.

Weitere Inklusiv-Leistungen sind beleglose Buchungsposten, Daueraufträge und Überweisungen. Auch für die Girocard oder Online-Kontoauszüge werden keine Gebühren erhoben.

Für das Konto kann auch eine Visa-Card in Anspruch genommen werden. Hier beträgt die Jahresgebühr derzeit 22 Euro, die allerdings im ersten Jahr nach Kontoeröffnung entfällt.

Da derzeit die Spritpreise enorm in die Höhe schnellen, hat sich die Postbank zusätzlich noch etwas Besonderes ausgedacht. Man erhält von der Postbank einen Tankrabatt in Höhe von 1 Cent pro getanktem Liter Treibstoff bei den teilnehmenden Shell Tankstellen.

Für die Bezahlung muss allerdings die Girocard verwendet werden. Nur dann kommt man in den Genuss des Rabatts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Blog Mit dem Postbank Girokonto Giro Plus 2,5 % auf das Tagesgeld
credit
© Girokonto-Tipps.de