formats

Die VW Bank belohnt ihre Kunden mit 2,50% Zinsen auf das Tagesgeld

Ausgestellt am 27. September 2011, vom in Blog.

Vielen ist die VW Bank bereits seit einigen Jahren in puncto Finanzdienstleister ein Begriff. Nicht nur zur Finanzierung von Autos werden die Finanzprodukte der VW Bank sehr gern genutzt, auch für Anleger lohnen sich die attraktiven Angebote. Das derzeitige Angebot der VW Bank umfasst für alle Privatpersonen das Anlegen von Tagesgeld. Gerade, wenn man kurzfristig wieder auf sein Geld zugreifen möchte, es gleichzeitig aber nicht ohne Zinsgutschriften auf seinem Girokonto parken will, lohnt sich ein Tagesgeldkonto definitiv. 2,50 % p. a. bereits ab dem 1. Euro Wer bei der VW Bank als Sparer das Plus Konto eröffnet, erhält einen großzügigen Zinssatz von derzeit 2,50 % p. a. Besonders vorteilhaft ist, dass hierbei kein Mindestanlagebeitrag vorgeschrieben ist. Bereits ab dem 1. Euro kommt man in den Genuss dieses attraktiven Zinssatzes. Die Zinsen von 2,50 % sind bis zum 15.01.2012 festgeschrieben und gelten bis zu einer Summe von 50.000 Euro. Ab 50.001 Euro beträgt der Zinssatz 1,75 % p. a. Monatliche Zinsgutschrift Was ebenso außergewöhnlich ist: Die Zinsgutschriften auf dem VW Plus Konto werden monatlich ermittelt, was für den Sparer natürlich sehr vorteilhaft ist. Auch im Bereich Sicherheit kann man sich auf die VW Bank verlassen, denn das Vermögen wird zu 100

weiterlesen

formats

Die Finanzierung des neuen Autos – Autokredit oder Ratenkredit?

Ausgestellt am 3. August 2011, vom in Blog.

Ganz gleich, ob man auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen oder einem Neuwagen ist, die Anschaffung wird meist durch einen Autokredit realisiert. Nur den wenigsten Käufern ist es möglich, das Auto aus eigenen finanziellen Mitteln zu erwerben. Daher verwundert es auch nicht, dass sich immer mehr Kreditinstitute genau um diese Klientel bemühen, um eine Autofinanzierung ermöglichen zu können. Autokredit oder einfacher Ratenkredit? Bei genauerer Betrachtung wird man allerdings feststellen, dass es sich fast nie um einen wirklichen Autokredit handelt. Es können für den Kauf eines Autos auch ganz normale Ratenkredite in Anspruch genommen werden. Allerdings sollte man die Angebote hier besonders genau vergleichen, um in den Genuss der besten Konditionen zu gelangen. Nicht selten kommt es vor, dass man auf diese Weise sehr viel Geld bei der Anschaffung des Autos sparen kann. Laufzeit und Kreditsumme sind entscheidend Wichtig beim Vergleich sind in erster Linie die Laufzeit und der Kreditbetrag, der benötigt wird. Viele Banken bieten ihren Kunden nämlich nicht den Service an, die Ratenkredite individuell zu vereinbaren. Man muss hier auf die vorgefertigten Angebote eingehen. Daher muss man das Kleingedruckte genau lesen und sich fr den Autokreditanbieter entscheiden, der die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse auch berücksichtigt. Ebenso wichtig ist zudem

weiterlesen

Home Posts tagged "Autofinanzierung"
credit
© Girokonto-Tipps.de