formats

Kreditkarte für Studenten – Barclaycard for Students

Ausgestellt am 13. November 2011, vom in Blog.

Nicht immer ist es gerade für Studenten einfach, eine Kreditkarte zu bekommen. Doch auch als Student möchte man neben einem Girokonto für Studenten auch die Kreditkarten-Vorteile nutzen und bargeldlos einkaufen können. Selbst im Internet ist man bei Käufen recht häufig auf eine Kreditkarte angewiesen. Nur bei Barclaycard – die Kreditkarte eigens für Studenten Barclaycard bietet mittlerweile auch Studenten eine Kreditkarte an. Diese nennt sich Barclaycard 4 Students und bietet ihren Kunden mehrere Vorteile, die sich im Einzelnen folgendermaßen darstellen. Im 1. Jahr keine Jahresgebühr Gerade wenn man als Student über ein noch etwas geringes Budget verfügt, spielen natürlich die Gebühren eine nicht unwesentliche Rolle. Daher ist es sehr vorteilhaft, dass die Barclaycard im ersten Jahr keine Jahresgebühr kostet. Erst ab dem zweiten Jahr ist eine Jahresgebühr von 12 Euro fällig. Die Barclaycard for Students ist überall einsetzbar Die Barclaycard for Students kann weltweit eingesetzt werden, sodass man selbst im Ausland flexibel und unabhängig ist. Dies ist besonders für Studenten interessant, die vielleicht länger im Ausland studieren oder aber auch ein Auslandssemester absolvieren. Im Urlaub ist die Verwendung natürlich ebenfalls denkbar. Zusätzliche Rabatte sichern In Verbindung mit der zusätzlichen Mastercard und VISA-Card, die einem ebenfalls zur Verfügung gestellt werden, ist es

weiterlesen

formats

Mit der Kreditkarte in den Urlaub

Ausgestellt am 9. August 2011, vom in Blog.

Sie sind nicht nur praktisch, sondern werden auch weltweit als Zahlungsmittel anerkannt – die Rede ist von Kreditkarten. Über 25 Millionen Firmen akzeptieren mittlerweile das Plastikgeld. Plant man eine Urlaubsreise, lohnt sich bereits im Vorfeld, die entsprechenden Gebühren und Nebenkosten der Kreditkarten zu vergleichen. Denn schon hier lässt sich eine Menge Geld sparen. Eine Kreditkarte sorgt dafür, dass man schnell sicher und bequem weltweit bargeldlos bezahlen kann. Verreist man innerhalb Europas, dann hat sich die Maestro-Bankkarte (EC-Karte) als sehr praktisch erwiesen. Außerhalb Europas werden bekannte Kreditkartenmarken wie Master Card oder VISA-Card sehr geschätzt. Ein weiterer Vorteil: Man kann mit einer Kreditkarte an den jeweiligen Geldautomaten Geld in der Landeswährung erhalten. Kreditkarten sind sicherer als Bargeld Bezahlt man mit einer Kreditkarte, so ist das nicht nur bequem und schnell sondern zudem auch noch sicher. Verliert man seine Kreditkarte, dann haftet man nur bis maximal 50 Euro – einzige Voraussetzung ist hier, dass man die Kreditkarte sofort nach dem Bemerken des Verlusts sperrt und einem im Schadensfall kein Vorsatz nachgewiesen werden kann. Daher sollte die erforderliche PIN-Nummer (Geheimnummer) der Karte stets geheim gehalten werden. Die Telefonnummer der Hotline für die Sperrung der Kreditkarte sollte man im Urlaub stets zur Hand haben Viele

weiterlesen

Home Posts tagged "Barclay Card"
credit
© Girokonto-Tipps.de