formats

Zypern wird von S & P abgestraft

Ausgestellt am 28. Oktober 2011, vom in Blog.

Die US-Rating-Agentur Standard & Poor’s (S & P) hat die Kreditwürdigkeit von Zypern gesenkt. Dies geschah nach dem von der EU beschlossenen Schuldenschnitt Griechenlands in dieser Woche.

Auch Zypern gehört zur Eurozone und die Kreditwürdigkeit wurden von BBB+ auf BBB verringert.

Man geht davon aus, dass auch Zyperns Banken durch den Schuldenschnitt schwere Verluste erleiden. Daher müsste auch hier das Kapital der Banken erhöht werden oder alternativ der Staat einspringen.

Die Abstufung muss noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein, denn die Ratingagentur sieht den Ausblick auf die Zukunft Zyperns eher negativ.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Home Blog Zypern wird von S & P abgestraft
credit
© Girokonto-Tipps.de